Ballistik-Software "Quick Load" von Dipl.-Ing. Hartmut Brömel; Art.-Nr.: LEW999

Hersteller: QuickLOAD

139,00 EUR
inkl. 16 % USt

  • Z. Zt. nicht am Lager, kann auf Wunsch besorgt werden
  • Z. Zt. nicht am Lager, kann auf Wunsch besorgt werden

Leider ist dieser Artikel nicht vorrätig. Wenn Sie möchten informieren wir Sie, wenn der Artikel wieder verfügbar ist.
Bitte geben Sie dazu Ihre E-Mail-Adresse an, Sie erhalten dann eine E-Mail um die Benachrichtung zu bestätigen.

Produktbeschreibung

Das deutschsprachige Ballistikprogramm von Dipl.-Ing. Hartmut Brömel berechnet die
Eigenschaften Ihrer Laborierung durch Simulation Ihrer bevorzugten Wiederladekomponenten.
Es benutzt dazu ein innenballistisches Rechenmodell im
Gegensatz zu anderen Programmen, die
gesammelte und gespeicherte Messwerte
abstufen und anzeigen.

Geben Sie einfach die Daten Ihrer Wunschladung ein: Das Programm berechnet Ihnen Gasdruck
und V0, prüft, wie sich ein schrittweises Verändern der Ladung
auswirkt und versucht durch
Testen aller vorhandenen Pulver unter Berücksichtigung
von gewünschtem Gasdruck und / oder
Ladedichte ihre optimale Ladung zu ermitteln.


Das Programm reduziert den Aufwand zum Finden der passenden Laborierung erheblich, da Sie
jetzt mit weniger Probelaborierungen Ihr Ziel erreichen. Vielfältige
Zusatzfunktionen wie z.B.
Rückstoßberechnung, Krafteinwirkung auf ZF-Montagen, Vergleichsdarstellung mit gemessener
Gasdruckkurve, oder ein Transfer aller berechneten Tabellen nach MS-Excel zur Weiterbearbeitung
sind möglich. Es ist unentbehrlich für Wildcats und Munition, für die keine Ladetabellen erhältlich sind.


Im Lieferumfang ist das Außenballistikprogramm Quick-TARGET enthalten, welches unter Berück-
sichtigung von Umwelteinflüssen, Waffen und Munitionsdaten sowie Benutzung von bis zu fünf
verschiedenen BCs alle außenballistischen Berechnungen durchführt. Flugbahndaten, GEE/ Point Blank
Range, Verkantung, Haltepunkt, Visierclicks/MOA, Vorhaltemaß, Winddrift usw. können bis zu 2000 m
berechnet und tabellarisch oder grafisch dargestellt werden. Zusatzfunktionen wie z.B. Rückrechnung
von ballistischen Daten aus ballistischen Tabellen oder Messwerten sind enthalten.


Es sind bereits über 840 Kaliber und über 160 gängige Pulversorten gespeichert sowie die BCs von über
1800 gängigen, nach Fabrikat auswählbaren Geschossen.


Sie können die Datenbank der Geschosse und Kaliber jederzeit erweitern. Die Eingaben sind gleichzeitig in
metrischen oder englischen Einheiten möglich. Ein Kalkulator für die Umrechnung zahlreicher physikalischer
Einheiten ist eingebaut.


Das Programm kann auf englische Sprache umgeschaltet werden. Das Handbuch ist in deutscher und englischer
Sprache auf CD.


Systemanforderung: MS-Windows ME, 2000, XP, Vista oder Windows 8.